Informationen

Herzliche Einladung zum Samstagsfrühstück am Samstag, 15. Oktober 2022  um 09:00 im Gemeindehaus Lonnerstadt
mit den Thema: „Im Spanungsfeld zwischen Festhalten und Loslassen"
Frage des Lehrers an seine Schüler: „Welche Leistung muss ein Matrose vollbringen, wenn er in 20 Sekunden auf den 30 Meter hohen Mast seines Schiffes klettert, wenn er 75 Kg wiegt?“ Antwort eines Schülers: „Soll er doch loslassen und unten bleiben, dann braucht er keine Kraft und muss auch keine Leistung erbringen." Etwas Festhalten erfordert in der Regel mehr Kraft, als etwas loszulassen, so sagt man. Ich möchte mit ihnen heute einige Lebensbereiche anschauen, wo wir gerne festhalten und andere, wo wir gerne ganz schnell loslassen. Was wir so fest in Händen halten, das ist uns allen nur von Gott geliehen. Wir dürfen es verwalten, gestalten und geben es zurück an ihn.

Referentin: Christa Horst aus Gunzenhausen,

Eintritt: 12 €, Anmeldung bei Gerlinde Heubeck 09193 5264 oder im Pfarramt 09193 5179.

 

Kirchenrenovierung

Der Schieferverkauf am Dorffest war ein voller Erflog.Viele fleißige Hände haben am Samstag und Sonntag die Tafeln beschriftet und verkauft. So konnten wir für die Kirchenrenovierung 1.943  Euro verbuchen. Auch weiterhin können Schieferplatten erworben werden bei Brigitte Paulus, Marktplatz 4, 91475 Lonnerstadt, Tel.: 09193 3749 und vereinbaren Sie einen Termin.

 

 

Herzlich willkommen bei der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Lonnerstadt

Die Kirchengemeinde Lonnerstadt hat derzeit 1.650 Gemeindeglieder und liegt im Süden des Dekanats Bamberg. Neben Lonnerstadt selbst umfasst die Kirchengemeinde weitere 11 Ortschaften:
Ailsbach | Fetzelhofen | Frimmersdorf | Greiendorf | Greienmühle | Lappach | Mailach | Schwarzenbach | Sterpersdorf | Unterwinterbach | Weidendorf
Subscribe to Kirchengemeinde Lonnerstadt RSS